Besuch bei Familie Graureiher

Heute waren wir zu Besuch bei Familie Graureiher am Rursee. Als Kind habe ich immer gedacht, wenn ich heute einen Fischreiher sehe, wird es ein Glückstag.

Damals lebten ca. 15 Graureiher am Olefsee und auch heute verirrt sich noch regelmäßig einer an Papas Teichen.
Auch auf den Feldern kann man die scheuen Fischreiher häufig beim Jagen nach Fröschen und Mäusen beobachten.
Man darf sich aber nur sehr vorsichtig und langsam nähern, denn sie sind schneller weggeflogen, als man gucken kann.
Ein Graureihernest habe ich bisher noch nie im Leben gesehen, und ein bewohntes noch weniger.
Heute sind Bernhard und ich dann mal Richtung Rursee unterwegs gewesen, denn da trifft man schon mal häufiger auf die krächzenden grauen Schreitvögel .
Eine echte Glückswanderung, denn wir haben auf dem Wasser das Graureihernest entdeckt, in dem 3 Jungvögel in der Sonne schlummerten.
Wie zeigen euch hier mal ein paar Aufnahmen von unserem Glückstag, und hoffen Ihr habt genauso viel Freude daran wie wir!
20160605 001
20160605 001
20160605 001
20160605 001
20160605 001
20160605 001

Ich dachte immer, Graureiher nisten auf hohen Bäumen, aber dieses Nest war irgendwie mitten im Wasser.
Als Papa oder Mutter Reiher angeflogen kam, gab es ein lautes Spektakel, denn alle Jungtiere wollten ja was von der köstlichen Beute ergattern.
Es war herrlich, diesen gefiederten Gesellen zuzusehen!
Vor allem die Schopffedern sahen bei den Jungtieren so lustig aus, wie sie in alle Himmelsrichtungen abstanden.
Erste Versuche selber Fische zu fangen konnten wir bei den Jungtieren auch beobachten und waren fasziniert, dass auch die Jungvögel schon das „Ansitzjagen“ beherrschen:
dabei ist zunächst ein langsames Vorbeugen und dann ein schnelles Zustoßen typisch und wir hätten stundenlang zusehen können!
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007
20160605 007

Sehenswert / Natur / Wandern / Rursee

Kommentare (12)

This comment was minimized by the moderator on the site

Toller Bericht mit super Fotos. Ich habe ihn mir mit Freude angesehen.

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Silke,
DANKE, Lol es freut uns, wenn wir dir mit unseren Berichten Freude bereiten können.
Herzliche Grüße,
Annette & Bernhard

This comment was minimized by the moderator on the site

Wow. Was für tolle Bilder. DA wäre ich auch zugerne dabei gewesen. Ich mag diese Naturbilder.

LG Silvia

This comment was minimized by the moderator on the site

Danke, Silvia!
Letztes Jahr hatten wir kleine Füchse, davor das Jahr Kraniche ... es gibt immer so vieles Schönes, mit der uns die Natur überrascht :D
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Huhu Annette,

hach ich liebe die Natur und ich liebe es Tiere anzuschauen. Das könnte ich stundenlang tun. Bei uns gibts ja den Kaisergarten und da könnte ich den gnazen Tag verbringen.

Deine Fotos sind echt toll, da sind dir ein paar richtig...

Huhu Annette,

hach ich liebe die Natur und ich liebe es Tiere anzuschauen. Das könnte ich stundenlang tun. Bei uns gibts ja den Kaisergarten und da könnte ich den gnazen Tag verbringen.

Deine Fotos sind echt toll, da sind dir ein paar richtig gute Schnappschüsse gelungen :)

Liebe Grüße
Martina

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Danke, Martina!
Für die Fotos ist der Bernhard zuständig.
Und den Kaisergarten habe ich direkt mal gegoogelt: der sieht auch sehr schön aus.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Das ist ein toller Bericht mit tollen Fotos !

This comment was minimized by the moderator on the site

Danke, Elke!
Leider hat man nicht oft eine Gelegenheit solche tollen Ereignisse in Bildern festhalten zu können!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Tolle Fotos!
Ja, das sind schon sehr schöne Tiere.

Schöne Grüße,
Imke

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Imke,
vielen Dank!
Es ist einfach nur wunderschön diese scheuen Vögel zu beobachten.
Mittlerweile sind die Küken schon flügge geworden und kaum mehr von den Elterntieren zu unterscheiden.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Die Natur ist so schön und ich liebe es auch bei uns durch den Tierpark zu joggen und morgens die Tiere zu beobachten. Von Graureihern haben wir keine, aber dafür freue ich mich gerade deinen Bericht zu lesen.

Viele Grüße,
Alex.

This comment was minimized by the moderator on the site

Alex, da haben wir ja was gemeinsam :-) Tiere beobachten ist so wunderschön!
Es freut uns, dass dir unser Bericht gefällt. Danke :-)
Herzliche Grüße,
Annette & Bernhard

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!