Biokosmetik

Detox ist in aller Munde! Die Entgiftung des Körpers ist sehr wichtig, und durch Achtsamkeit und bewussten Verzicht kann man Körper, Haut und Seele jeden Tag etwas Gutes tun.

Überall begegnen uns Gifte und andere bedenkliche Substanzen, die auf Dauer zu gesundheitlichen Schäden führen können:
Gifte aus Nahrungsmitteln und Gebrauchsartikeln, wie Pestizide in allen Lebensmitteln, Mikroplastik im Wasser, Chemikalien in Kleidung und Möbeln, und auch Medikamente sind für den Körper sehr belastend.
Wusstet Ihr, dass wir allein durch kosmetische Produkte unserer Haut täglich oft bis zu 200 chemische Stoffe zumuten?
Schaut euch doch mal bewusst die Inhaltsstoffe eures Duschgels an, eurer Tagescreme oder eures Lippenstiftes.
Viele von diesen konventionellen Stoffen stehen unter Verdacht krebserregend zu sein, oder sie wirken wie Hormone und können z.B. zur Unfruchtbarkeit führen.
Da gibt es Paraffine, Mineralöle und Silikone, die sich auf die Haut legen und sie regelrecht verschließen können.
Parabene stehen im Verdacht hormonell zu wirken, ebenso Phtalate, die außerdem unter Verdacht stehen krebserregend zu sein.
PEGs bestehen überwiegend aus Ethylenoxid, welches ein hochgiftiger Stoff ist, der erbgutschädigend, fruchtschädigend und krebserregend sein kann.
Außerdem machen PEGs die Haut durchlässiger oder schädigen sogar die Hautbarriere, und somit können auch Schadstoffe tief in die Haut eindringen.
Formaldehyde können die Hautflora schwächen und lassen die Haut schneller altern.
Auch verschiedene Duftstoffe und Farbstoffe können Allergien auslösen oder sogar Krebs fördern.
Viele Stoffe gelangen über die Haut direkt ins Blut, lagern sich im Gewebe an und werden gar nicht mehr ausgeschieden.
Dass der Mensch irgendwann mit heftigen Reaktionen, Allergien und Gesundheitsschäden reagiert ist also kein Wunder.
Gerade durch solche Unverträglichkeiten ist mysalifree entstanden, eine natürliche Pflege für sensible Haut, die reizende und diskutierte Stoffe konsequent vermeidet.
Ganz „FREI VON“ all den bedenklichen oder schädlichen Inhaltsstoffen.
Das ist besonders wichtig bei Menschen, die zu Hautreaktionen neigen oder an Hautkrankheiten leiden (Neurodermitis, Schuppenflechte, Rosazea), und bei Allergikern, die auf bestimmte Stoffe verzichten müssen, wie Duftstoffe oder Gluten.
Menschen mit Fibromyalgie sollten zusätzlich auf SALICYLATE verzichten.
20180331 001

Mysalifree bietet hochwertige Naturkosmetik, ganz ohne bedenkliche Inhaltsstoffe, die nach den strengen Richtlinien des österreichischen Lebensmittelbuchs ÖLMB, Codex A8 Biokosmetik biozertifiziert ist.
Wir haben euch auf unserem Blog schon einige Produkte von mysalifree vorgestellt.
Heute dürfen wir euch die milden, reizarmen Reinigungsprodukte für Haut und Haare ans Herz legen:
Das mysalifree Bio Duschgel und das mysalifree Bio-Shampoo.
20180331 002
20180331 002

Beide Produkte enthalten die gleichen Inhaltsstoffe, denn Haut und Haare haben ähnliche Bedürfnisse.
Gerade bei der täglichen Reinigung sind die milden Inhaltsstoffe von Vorteil:

Inhaltsstoffe:

AQUA (Wasser ), COCO-GLUCOSIDE (Kokosglukosid), GLYCERIN* (rein pflanzliches Glyzerin), ORYZA SATIVA BRAN OIL (Reiskeimöl)*, GLYCERYL OLEATE, LACTIC ACID (pflanzliche Milchsäure), CAPRYLOYL GLYCERIN/SEBACIC ACID COPOLYMER, DIHEPTYL SUCCINATE (Bernsteinsäure-Derivat), XANTHAN GUM, LECITHIN*, SODIUM BENZOATE (Natrium Benzoat=Konservierungsmittel), CITRIC ACID (natürliche Zitronensäure), POTASSIUM SORBATE (Kalium Sorbat), ORYZA SATIVA BRAN EXTRACT (Reiskleieextrakt)*, HYDROLYZED SILK (Seidenproteine), TOCOPHEROL (natürliches Vitamin E), HYDROGENATED PALM GLYZERIDES CITRATE (Gehärtetes Palmöl-, Glycerin-, Zitronensäureester), ASCORBYL PALMITATE (Vitamin-C Palmitat, Antioxidans)

Die pflanzlichen Kokosglukoside reinigen Haut und Haar ganz sanft, aber gründlich.
Die wertvollen Getreideöle und Lezithine pflegen und beruhigen auch sensible Haut.

Anwendung:

Sowohl das Duschgel, als auch das Shampoo sind beide sehr sparsam im Verbrauch.
Ich selbst neige jedoch sehr dazu, viel zu viel Produkt zu verwenden, da beide Reinigungsprodukte durch das schonende Zuckertensid sehr wenig Schaum entwickeln.
Und wir kennen den irreführenden Gedanken ja alle: „Nur was viel schäumt, reinigt auch gut“.
Die reinigende Wirkung ist auch ohne Schaum ganz hervorragend und ich fühle mich quietschsauber.
Beim Duschgel reicht ein 2 Euro großer Klecks (je nach Körpervolumen) vollkommen aus.
Das Duschgel sollte mit viel Wasser aufgeschäumt werden und eine kurze Zeit auf der Haut einwirken.
Nach dem Abbrausen fühlt sich meine Haut erfrischt und sauber an, ganz leicht und unbeschwert.
Eine trockene Haut benötigt eventuell etwas Körperlotion im Anschluss.
20180331 004
20180331 004

Beim Shampoo reicht ein etwa 1 Euro großer Klecks (für kurzes Haar) aus.
Auch hier wird das Shampoo erst in den Handinnenflächen mit Wasser aufgeschäumt und dann im Haar verteilt und einmassiert.
Nach einer kurzen Einwirkzeit wird das Shampoo mit reichlich lauwarmem Wasser ausgespült.
Ich hatte das Shampoo bei meinen langen Haaren angewendet, da musst ich im Anschluss noch eine Spülung verwenden, um meine Haare besser durchbürsten zu können.
Mysalifree empfiehlt, einfach einen Tropfen Reiskeimöl nach der Wäsche ins Haar einzumassieren.
Das hilft auch sehr gut!
20180331 006
20180331 006

Jetzt, wo ich kurze Haare habe, brauche ich nach der Haarwäsche meine Haare nur trockenrubbeln und sie lassen sich ganz leicht bürsten.
Mein Haar fühlt sich geschmeidig und kraftvoll an.
Auch ohne Spülung glänzen meine Haare.
Übrigens juckt meine Kopfhaut nach der Anwendung nicht.
Das kommt seltsamerweise gerade bei Naturkosmetik sonst häufiger vor.

Fazit:

Wer auf milde Inhaltsstoffe Wert legt, ist bei mysalifree bestens aufgehoben!
Beide Produkte haben eine intensive Reinigungswirkung und sind dennoch super sanft zur Haut!
Meine Haut (und auch die Haare) fühlen sich angenehm gepflegt und ganz leicht an.
Sowohl Shampoo, als auch Duschgel sind beide duftneutral, da sie ja keine Duftstoffe enthalten.
Ich selber mag gerade beim Duschen lieber erfrischende Düfte, aber bedingt durch meine Allergien und Neurodermitis-ähnlichen Schüben muss ich oft auch auf Duftstoffe verzichten.
Da ist das milde Duschgel von mysalifree eine richtige Wohltat!
Gerade bei Hautproblemen, wie Neurodermitis, Psoriasis oder bei Allergien empfehle ich die mysalifree Produkte sehr gerne weiter!
Wer eine Detox-Kur plant, kann die reizarmen „FREI VON“ Produkte von mysalifree super ins tägliche Pflegeprogramm einbauen und Körper, Haut und Seele viel Gutes tun!

Danke an Firmengründerin Ulrike Ischler für diese tolle Kosmetik und für die kostenlosen Produkte, die sie mir zum Testen zur Verfügung gestellt hat.
Kennt ihr die mysalifree Produkte schon?
Seid ihr neugierig geworden auf reizarme Kosmetik, oder müsst ihr sogar aus gesundheitlichen Gründen auf bestimmte Inhaltsstoffe verzichten?
Weiter wertvolle Informationen gibt es direkt auf der Homepage und im Blog bei mysalifree.

Bio / Kosmetik / Naturkosmetik / Hautpflege / mysalifree

Kommentare (11)

This comment was minimized by the moderator on the site

Bin dabei tolles Set ein Traum von Gewinn versuch mal mein Glück danke wuerde mich riesig freuen auf eine chance hupf in den lostopf ???

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo,
die Produkte von mysalifree gefallen mir richtig gut. Ich mag besonders gerne die Bodylotion.
Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

This comment was minimized by the moderator on the site

Herzlichen Dank für den schönen Bericht, es hört sich himmlisch an.
Ich versuche vor allem auf Produkte mit Silikone zu verzichten.
Die Vorstellung von Plastik im Gesicht oder Haar ist einfach zu gruselig.
Lieben Dank für die Chance auf so schöne...

Herzlichen Dank für den schönen Bericht, es hört sich himmlisch an.
Ich versuche vor allem auf Produkte mit Silikone zu verzichten.
Die Vorstellung von Plastik im Gesicht oder Haar ist einfach zu gruselig.
Lieben Dank für die Chance auf so schöne Produkte
LG
Petra

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielleicht wäre das das richtige für meine Tochter? Neurodermitis?

This comment was minimized by the moderator on the site

Diese Form von Kosmetik würde mich auch sehr interessieren!

This comment was minimized by the moderator on the site

Wow die Produkte klingen interessant kannte ich noch nicht Danke für deine wie immer wundervolle Vorstellung
Liebe Grüße leane

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich kannte die Produkte noch nicht. Was du schreibst, klingt für mich aber sehr interessant, denn ich habe sehr empfindliche Haut. Vielleicht habe ich ja Glück :-) Ich folge auf Facebook als Lisa Haifisch.

This comment was minimized by the moderator on the site

Das hört sich alles toll an, da ich die Produkte noch nicht kenne, würde ich mich freuen, wenn ich sie mal ausprobieren könnte.

This comment was minimized by the moderator on the site

Danke für den tollen Bericht. Ich habe bisher noch nie was von den Produkten gehört, sie hören sich aber sehr vielversprechend an und ich würde mich sehr freuen, wenn ich bei der Verlosung Glück habe.
Liebe Grüße und einen schönen Ostermontag,
Andrea

This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen lieben Dank für den tollen Bericht.
Ich habe von den Produkten noch nie gehört , sie hören sich ja toll an und perfekt für sensible Haut .
Herzlichen Dank für die tolle Verlosung gerne versuche ich mein Glück .
Ich wünsche dir und deiner...

Vielen lieben Dank für den tollen Bericht.
Ich habe von den Produkten noch nie gehört , sie hören sich ja toll an und perfekt für sensible Haut .
Herzlichen Dank für die tolle Verlosung gerne versuche ich mein Glück .
Ich wünsche dir und deiner Familie schöne Ostern
Lg Karin

Weiterlesen
Es wurden noch keine Kommentare geschrieben
Lade weitere Kommentare

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!