Eifalia Schmetterlingsgarten

Das typische graue Eifelwetter hat sich pünktlich zu unserem ersten Urlaubstag eingestellt. Das ist für uns aber kein Grund Trübsal zu blasen, denn es gibt in unserer wunderschönen Eifel jetzt ein weiteres Highlight, das man auch bei Regenwetter besuchen kann:

Eifelsteig Etappe 4

Die vierte Etappe des Eifelsteigs verläuft von Einruhr nach Gemünd, mitten durch den Nationalpark Eifel.

Eine Reise in die Märchenwelt

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ Hat schon Johann Wolfgang von Goethe (1749 – 1832) gesagt. Wer die Bastei nicht erwandert hat, hat wohl auch DIE Touristenattraktion der Sächsischen Schweiz nicht erlebt.

Eltzer Burgpanorama

Die Burg Eltz ist für uns die schönste Burg in der Eifel, und eine Wanderung auf dem Traumpfad Eltzer Burgpanorama stand schon lange auf unserer To-do-Liste.

Faszination Totholz

Ihr denkt jetzt bestimmt “jetzt dreht sie völlig durch: Sie will uns was von toten Bäumen und morschen Holz erzählen“, oder?

Grube Wohlfahrt in Rescheid

Die Grube Wohlfahrt in Rescheid begeistert Jung und Alt. Mit einem freundlichen „Glück auf“ begrüßt Norbert Knauf seine Gäste im Besucherbergwerk Grube Wohlfahrt. „Aus Leverkusen, Frankfurt und auch aus Holland sind die Besucher heute angereist“, freut sich Norbert Knauf.

Im Kermeter

Der bunte Herbst im Kermeter ist mit seinen Farbspielen genauso faszinierend wie der Indian Summer in Nordamerika.

Impressionen Holland/Oudesluis

Nun ist der schöne Kurzurlaub in Holland/Oudesluis schon wieder vorbei. Wir konnten uns berauschen am Duft der bunt blühenden Hyazinthen- und Tulpenfelder.

Mehr als nur Steine

Viel zu kurz war unser kleiner Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz. Es gibt dort in den Wäldern und Schluchten so viel zu entdecken, da reichen ein paar Tage nicht aus.

Mörderisches Bloggertreffen

Absolut im Trend, und richtige Geheimtipps sind die spannenden Escape Rooms. Ursprünglich stammen die kniffeligen Spielräume aus Japan. Die ersten Live Escape Spiele gab es dort bereits 2007.

Nohner Wasserfall Dreimühlen

Wie ein kleines Stück aus dem Paradies, so kommt uns der grüne Moosberg mit dem Nohner Wasserfall Dreimühlen vor.

Oleftalbahn 130 Jahre

Ach lass uns doch heute mal in Erinnerungen schwelgen: wir fahren heute mit der "Flitsch"! Früher, als wir noch Kinder waren, da fuhren wir täglich mit dem Zug nach Schleiden zur Schule. Und heute?

Querfeldein

„Freiheit bedeutet: links weiter zu gehen, auch wenn der Weg rechts abbiegt.“ Ganz nach Bernhards Motto, wanderten wir kürzlich querfeldein durch Wald und Flur.

Rund um Ripsdorf

Für unser Bloggertreffen hatte ich eine Wandertour geplant, die wir vorher aber selber einmal entlang wandern wollten, um den Blogger-Mädels nicht zu viel zuzumuten. Einzelne Abschnitte sind wir schon so oft gelaufen, aber den ausgesuchten kompletten Rundweg noch nie.

Sächsische Schweiz

Da ist es wieder, dieses Reisefieber! Ich kann es kaum erwarten, bis wir im Sommer wieder mitten im Elbsandsteingebirge, der Sächsischen Schweiz, durch die Schluchten und auf den felsigen Höhen wandern können.

Schaurig schön!

Der kleine Rundweg „Teuflische Acht“ mit imposanten Felsen in der Teufelsschlucht und den Irreler Wasserfällen war heute unser Weg durch die Märchenwelt.

Schlösserland Sachsen

Schlösser, Burgen und Gärten gibt es in Sachsen reichlich zu besichtigen. Da lohnt sich unbedingt die Schlösserland KARTE. Mit der Schlösserland KARTE erhält man in vielen Einrichtungen freien oder vergünstigten Eintritt.

Schwalbenschwanz im Focus

Kurz hinter Aachen, nahe der holländischen Grenze gibt es ein kleines Naturschutzgebiet, welches zu den Premiumwanderwegen der Wasser.Wander.Welt gehört.

Sonntagstour

Über 313 Kilometer schlängelt sich der Eifelsteig auf naturbelassenen Pfaden von Aachen-Kornelimünster bis nach Trier...

Starke Pferde in Aktion

Seit 1996 trifft sich die Elite der Kaltblutpferde in Europa zur Pferde Stark. So hat es uns am letzten Augustwochenende ins lippische Dörentrup verschlagen.
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!