Eifalia Schmetterlingsgarten

Das typische graue Eifelwetter hat sich pünktlich zu unserem ersten Urlaubstag eingestellt. Das ist für uns aber kein Grund Trübsal zu blasen, denn es gibt in unserer wunderschönen Eifel jetzt ein weiteres Highlight, das man auch bei Regenwetter besuchen kann:


Den Eifalia Schmetterlingsgarten in Ahrhütte bei Blankenheim.

Das alte Gewächshaus der einst ansässigen Gärtnerei "OP Den Kelder" in Ahrhütte hatte schon viele Jahre leer gestanden.
Jetzt erwacht es durch Familie Große- Meininghaus zu neuem Leben!
Die Idee zu dem Eifalia Schmetterlingsgarten ist aus der privaten Hobby-Schmetterlingzucht der Familie Große-Meininghaus entstanden, die nun ein kleines, für die Öffentlichkeit zugängliches, Schmetterlingsparadies geschaffen hat.
20160512 001

Das Garten-Außengelände mit dem Naturlehrpfad wirkt noch sehr kahl, denn für die einheimischen Schmetterlinge ist der botanische Schmetterlingsgarten neu angepflanzt und erst seit ein paar Tagen eröffnet worden.
Es braucht noch ein paar warme Sonnentage, bis er in seiner vollen Pracht erblühen kann.
Auf zahlreichen Bänken kann sich der Besucher niederlassen und bald die heimischen Schmetterlinge beobachten.
Das alte Gewächshaus bietet aber schon jetzt vielen exotischen Faltern ein Zuhause.
20160512 002

Durch die große Schiebetür gelangen wir in den Eingangs- und Kassenbereich.
Ulla Große Meininghaus, die Leiterin des Schmetterlingsgartens, begrüßt hier die Besucher und steht auch uns für Fragen und Auskünfte Rede und Antwort.
Im Eingangsbereich werden Kaffee (aus der Heimat der Schmetterlinge) und Kuchen (aus dem heimischen Ofen) angeboten, sowie kühlende Getränke oder Eis, Schmetterlingsliteratur und Souveniers.
Durch die nächste Tür wandern wir hinein in die Tropenwelt:
zwischen Palmen und Hibiskus, Orchideen und Bromelien flattern und schweben die farbenprächtigen Falter durch die feucht-warme Luft.
Bei 28 bis 30 Grad und der hohen Luftfeuchtigkeit kommen wir ganz schön ins Schwitzen auf unserer „Jagd“ nach den schillernden Fotomotiven!
In der „Puppenausstellung“ können wir den Schmetterlingen bei ihrer „Entfaltung“ zusehen.
Dort wird es immer wieder Schmetterlingsnachwuchs geben.
Das Raupenstadium ist der längste Lebensabschnitt eines Schmetterlings.
Nach der Verpuppung verwandeln sich die Raupen in die „geflügelten Edelsteine“ und leben dann nur noch ein bis vier Wochen.
Mit der Zeit sollen im Eifalia Schmetterlingshaus über 30 Arten aus Asien, Süd-, und Mittelamerika einziehen und die Besucher faszinieren.
20160512 003
20160512 003
20160512 003
20160512 003

Die Schmetterlinge gaukeln gemütlich umher.
Manchmal lassen sie sich auch kurz auf unserer Schulter oder sogar auf der Hand nieder.
Faszinierend ist der feine Rüssel, mit dem die Schmetterlinge den Nektar und den süßen Saft der bereitliegenden Früchte schlürfen.
Am Obstbüffet können wir die bunten Falter in aller Ruhe beobachten.
Auch kleine Zebrafinken hüpfen piepend durchs Geäst.
Am Boden scharren Asiatische Wachteln und am Teichrand streckt uns eine Wasserschildkröte ihr hübsches Gesicht entgegen.
20160512 007
20160512 007
20160512 007
20160512 007

Immer wieder entdecken wir neue, schillernd-leuchtende Schmetterlinge zwischen den Blättern und auf den Blüten.
Es lohnt sich also immer mal wieder aufs Neue einen Blick in das kleine Schmetterlingsparadies zu werfen.
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011
20160512 011

Der Schmetterlingsgarten ist barrierefrei gestaltet und kann bequem mit Rollstuhl oder Rollator besucht werden.
Kinder können sich auf einem großen Spielplatz austoben.
Ab 01.06.2016 eröffnet die offene Künstlerwerkstatt, in der man einem Steinbildhauer life bei der Arbeit zuschauen kann.

Sehenswert / Blankenheim / Garten

Kommentare (6)

This comment was minimized by the moderator on the site

Wirklich schöne Eindrücke und Fotos! Ich war mal im Urlaub auf einer Schmetterlings-Farm... das war ebenfalls sehr schön und mega tropisch. ;-)
Den Schmetterling mit Augen auf seinen Flügeln habe ich auch ständig auf den Orangen fotografiert......

Wirklich schöne Eindrücke und Fotos! Ich war mal im Urlaub auf einer Schmetterlings-Farm... das war ebenfalls sehr schön und mega tropisch. ;-)
Den Schmetterling mit Augen auf seinen Flügeln habe ich auch ständig auf den Orangen fotografiert... als ob er den gesamten Tag dort verbringen würde. ;-)

Viele Grüße
Bloody

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Bloody,
Vielen Dank!
Ja, die Schmetterlinge sind schon was tolles.
Der mit den Augen ist geöffnet so wunderschön blau, das ist schon fast eine Kunst ihn mit geöffneten Flügeln zu erwischen.
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Ui. Ich liebe Schmetterlinge und war schon im Schmetterlingspark in Bendorf. Der ist auch ganz Toll. Da hatte ich auch ein besonderes Erlebnis, dass sich ein Schmetterling sich auf meinen Kopf plazierte und sich so ausbreitete, dass man meinte es...

Ui. Ich liebe Schmetterlinge und war schon im Schmetterlingspark in Bendorf. Der ist auch ganz Toll. Da hatte ich auch ein besonderes Erlebnis, dass sich ein Schmetterling sich auf meinen Kopf plazierte und sich so ausbreitete, dass man meinte es wäre ein Haarspange. Einfach Genial. Diesen Schmetterlingspark habe ich mal auf meine To Do Liste gesetzt.

LG Silvia

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Silvia, im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn waren wir auch schon. Der Schmetterlingspark ist natürlich viel größer.
Aber die Vielfalt der bunten Falter kann in Blankenheim auf jeden Fall mithalten! Du wirst begeistert sein!
In...

Liebe Silvia, im Garten der Schmetterlinge Schloss Sayn waren wir auch schon. Der Schmetterlingspark ist natürlich viel größer.
Aber die Vielfalt der bunten Falter kann in Blankenheim auf jeden Fall mithalten! Du wirst begeistert sein!
In Bendorf hatte sich übrigens ein Falter auf meinen Finger gesetzt und das war schon ein tolles Erlebnis!
Herzliche Grüße,
Annette

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Was für eine schöne Ausflugsidee! Wir wohnen zwar in Hamburg, da ist mit " mal eben hinfahren" nichts, aber für ein Wochenende wäre es super! LG, Mia

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Mia,
Also wenn ihr in der Eifel Urlaub macht, lohnt sich der Besuch bei Eifalia auf jeden Fall!
Wir freuen uns, dass wir auch Leser aus Hamburg haben !
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!