Karoka Augencreme

Irgendwann erwischt es jeden einmal… Spuren von Müdigkeit zeigen sich als dunkle Schatten unter den Augen und nach einer schlaflosen Nacht schaut man auch noch ziemlich verquollen aus.

Auch kleine Fältchen verwandeln sich langsam in Krähenfüße… es wird Zeit für eine Augencreme!
Die Haut um die Augen ist sehr dünn und hat gar kein Fettgewebe.
Dadurch ist die Haut rund um die Augen empfindlicher und bedarf besonderer Pflege.

Eine gute Augencreme soll am besten alles auf einmal können:
pflegen, Feuchtigkeit spenden, straffen, kleine Schwellungen oder Tränensäcke abklingen lassen und dunkle Schatten mildern.
Wichtig ist außerdem, dass die Augencreme nicht ins Auge „kriecht“.

Von der Firma Karoka habe ich kostenlose Produkte der Augencreme zum Testen erhalten.
Laut Beschreibung bietet die Pflege ja alles, was die empfindliche Haut rund um die Augen begehrt:

„Sie schenkt der Haut eine Extraportion Feuchtigkeit.
Sie zieht schnell ein, wirkt vitalisierend und erhöht die Fähigkeit der Haut Feuchtigkeit zu speichern.
20160709 001

Dank des qualitativ hochwertigen Wirkstoffkomplexes aus Stutenmilch – Gelée Royale und Seerosensaft fühlt sich die Augenpartie sofort gestrafft und geschmeidiger an.
Die Augenkonturen sehen sichtbar strahlender und jünger aus.“
(Produktbeschreibung Karoka)

Inhaltsstoffe:

Wasser, Stutenmilch, Methylpropanediol (Lösungsmittel chemischer Herkunft), Mandelöl, Wasser, Glycerin, Rispenhirse, Tannin, Butylene Glycol (chem. Lösungsmittel, Feuchtigkeit spendend), Carbomer (chem. Verdickungsmittel), Coco Glucoside (Zuckertensid), Palmitoyl Oligopeptide, Palmitoyl Tetrapeptide-7 (beides Peptide aus verschiedenen Aminosäuren),Coco Caprylate / Caprate (Fettkomponente), (Weiße Seerose), Squalane (Öle), Wiesenschaumkraut), Potassium Cetyl Phosphate (Emulgator), Hydrogenated Palm Glycerides (Öle), Ethylhexylglycerin (Glycerinverbindung/Feuchthaltevermögen), Phenoxyethanol(Lösungsmittel), Ammonium Acryloyldimethyltaurate / VP Copolymer (Verdickungsmittel), Cetearyl Alcohol, Creatine; Sodium Carbomer (Stabilisator), Gelee Royále, Sodium Dehydroacetate (Konservierungsmittel), Xanthan , Koffein, Allantoin, Zitronensäure
Es handelt sich bei Karoka nicht um 100% Naturkosmetik, da z.B. einige verwendete Konservierungsmittel für Naturkosmetik nicht zugelassen sind.
Über die Vorteile von Stutenmilch habe ich hier berichtet.
Für den Test der Augencreme habe ich zwei Bekannte ausgesucht, Alter Ü40 und Ü50, die folgende Testergebnisse berichten:

Tanja:

„Der Pumpspender ist praktisch für den täglichen Gebrauch und die Dosierung geht wunderbar einfach.

Eine Linsengroße Menge reicht für beide Augen aus.
Die Konsistenz ist sehr angenehm, die Creme lässt sich gut auftragen / einklopfen und hat einen angenehmen Duft.
Beim Test über zwei Wochen (bei morgendlicher und abendlicher Anwendung) stellte ich fest, dass die Creme angenehm, straffend und etwas kühlend wirkt.

Der etwas kühlende Effekt hält meist etwa eine Stunde an.
Über den ganzen Tag hinweg hatte ich ein straffendes Gefühl.

Ich hatte keinerlei Probleme, wie z.B. Rötungen oder andere negative Reaktionen, bei der Anwendung.
Nach zwei Wochen Regelmäßiger Anwendung fühlt sich meine Haut um die Augen herum etwas straffer an.
Meiner Meinung nach sind auch meine Augenringe etwas weniger geworden.
Ich finde die Augencreme gut und kann sie für empfindliche Hauttypen nur weiterempfehlen und würde sie auch selber kaufen.“
20160709 002

Irmtraud:

„Den Pumpspender finde ich sehr praktisch.
Ich habe täglich zweimal eine kleine Menge aufgetragen.
Die Creme lässt sich gut verteilen.

Nach dem Auftragen habe ich ein frisches Hautgefühl und die Haut sieht sofort glatter aus.

Die Augenpartie wirkt direkt straffer und kleine Schwellungen sind verschwunden.
Das Gefühl hält fast den ganzen Tag an.

Die Creme vertrage ich super gut und sie verläuft auch nicht ins Auge.

Nach zwei Wochen ist meine Haut glatter, ich meine, das sieht man richtig.
Ich benutze die Creme jetzt seit 4 Wochen und der Spender ist noch nicht leer.
Die Creme ist echt ergiebig!
Ich würde die Creme auf jeden Fall weiterempfehlen und auch selber kaufen.“
20160709 003

Beide Testerinnen waren im Gespräch über die Augencreme sehr begeistert und bestätigen die vitalisierende, durchfeuchtende und sichtbar straffende Wirkung.
Anhand der Fotos kann man ein tolles Ergebnis erkennen.
Danke, Tanja und Irmtraud für den Testbericht und Danke, Karoka, für die kostenlosen Testprodukte!

Hautpflege / Karoka

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hi, habe nun schon öfter von der Karoka Wellness gelesen allerdings nicht von der Augenpflege. Das Ergebnis ist ja echt toll finde ich. Man sieht den deutlichen Unterschied.
Dei Blog gefällt mir echt gut. Tolle Themen und deine Bilder sprechen...

Hi, habe nun schon öfter von der Karoka Wellness gelesen allerdings nicht von der Augenpflege. Das Ergebnis ist ja echt toll finde ich. Man sieht den deutlichen Unterschied.
Dei Blog gefällt mir echt gut. Tolle Themen und deine Bilder sprechen mich sehr an :-)
Liebe Grüße Katharina

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Vielen Dank, Katharina!
Die Karoka Produkte sind wirklich toll!
Unsere Testpersonen waren wirklich begeistert!
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!