Liebster-Award

Irgendwann erwischt es jeden, und nun bin ich dran. Die liebe Petra von gartenaeffchen.blogspot.de hat mich für den „Liebster-Award“ nominiert. Der Liebster Award dient dazu, kleine Blogs bekannter zu machen.

Dabei werden einem 11 Fragen gestellt und man soll sich an die folgenden vier Regeln halten:
  1. beantworte die 11 Fragen der Person, die dich nominiert hat
  2. verlinke die Person, die dich nominiert hat
  3. nominiere deinerseits Blogs, die weniger als 200 Follower haben
  4. stelle diesen Personen, 11 neue Fragen

Tja, Petra, jetzt lernst du mich mal kennen ;-)
Und alle anderen, die es interessiert, natürlich auch. Hier kommen Petras Fragen an mich (Annette), die ich gerne beantworte:

Welches war dein erster Post?

Unser erster Post war am 09.09.2014 ein Bericht vom Welpenwaisenhaus
Wir hatten diesen Bericht ursprünglich für ein Eifel Magazin geschrieben, wollten aber damit auch einen eigenen Blog starten.
Knapp ein Jahr später kam dann erst unser erster Beauty-Bericht dazu, über die Golden Rose Eyeliner

Welches war der schlechteste Post deines Bloggerlebens und wie bist du hinterher damit umgegangen?

Mein schlechtester Post war ein Preview über Produkte, die ich eigentlich gar nicht kenne.
Touch Of Vintage
Ich fand die Farben so schön, aber als ich mir dann ein paar Teile gekauft habe, die erst später auf den Markt gekommen sind, fand ich sie nicht wirklich gut.
Ich schreibe sonst ja nur über Produkte, die ich selber auch kenne und benutze.
Es war also mein erstes Preview und wird auch mein letztes sein.
Es sei denn, ich kann erst mit einem Produkt eigene Erfahrungen machen, um mir meine eigene Meinung bilden zu können.

Hast du ein großes Geheimnis?

Na, nicht dass ich wüsste.
Und wenn ich eins hätte, dann würde ich es nicht sagen, weil, dann wäre es ja kein Geheimnis mehr.

Wenn du ein Tier sein würdest - welches wäre deine Wahl?

Delfine finde ich toll, weil sie scheinbar immer lachend mit den Wellen tanzen.
Aber ob ich heute ein Delfin sein wollte?
Die Meere werden total überfischt und auch Delfine werden all zu oft Opfer in den riesigen Fangnetzen.
Zudem ist das Meer nicht nur mit Plastik vermüllt, der Mensch verseucht und zerstört es immer mehr, auch durch Ölkatastrophen, “Ökostrom-Anlagen“, Fracking, Atomtests …
Delfin zu sein wäre wohl keine gute Wahl.
Füchse liebe ich.
Es sind so wunderbare Tiere!
Schlau, wie sie sind, wissen sie wohl nur zu gut, warum sie sich vor den Menschen in Acht nehmen müssen.
Eine Schande, wie qualvoll diese wunderschönen Tiere oft bei den grausamen Jagdmethoden der „Möchtegern Götter in Grün“ verenden.
Oh nein, ein Fuchs zu sein wäre sehr gefährlich!
Da bleibt noch ein Kranich, mein König der Lüfte!
Ich kann es kaum erwarten, wenn sie im Herbst laut trompetend über mir Richtung Süden ziehen.
Kranichfleisch soll nicht schmecken, habe ich mir sagen lassen.
Daher werden Kraniche wohl nicht so sehr vom Menschen gejagt.
Das wäre eine Überlegung wert, ein Kranich sein zu wollen.
Nur vor den Windrädern und Flugzeug-Triebwerken müsste ich mich natürlich sehr in Acht nehmen.

Wenn du ein Superheld sein könntest - welcher wärest du?

Hhm, also ein echter Superheld für mich wäre die Liebe in Person.
DER Superheld, der der Welt Frieden und Gerechtigkeit bringt.
Der die Menschen in ihre Schranken weist, wenn es um des Menschen Größenwahnsinn geht.
Ich kenne da nur einen: Jesus!
Und ich könnte nie so sein wie ER.
Ich kann nur versuchen seinem Beispiel zu folgen.

Was ist deine liebste Freizeitbeschäftigung?

Schokolade essen!
Nein, jetzt mal ehrlich:
Ich bin ein Wald- und Wiesenmensch!
Am liebsten bin ich schon früh morgens bei Sonnenaufgang unterwegs und begrüße den neuen Tag.
Außerdem buddle ich gerne im Garten und sehe den Bienchen und den Schmetterlingen zu, wie sie durch die Lüfte flattern.
Ich lausche den Vögeln, sammle Steine, schnupper an Blüten oder nasche an Früchten und genieße es einfach, ein Teil der Schöpfung zu sein.

Was hasst du am meisten?

Ich hasse Heuchelei, und das System der Menschen, die über alles die Macht haben wollen.
Sie achten nichts und niemanden mehr, außer sich selbst und das Geld.
Diese Menschen bringen nur Leid, Schmerzen, Zerstörung und Krieg in die Welt.
Kinder werden misshandelt und missbraucht, Frauen unterdrückt und vergewaltigt, Menschen ausgebeutet, gefoltert und getötet für Geld und Ideologien. Und die Natur wird einfach platt gemacht.
Das hasse ich alles!

Welches Buch liest du gerade?

Im Moment lese ich in zwei Gartenbüchern: „Kraut & Rüben Biogärtnern- so geht`s“ und „Mein Selbstversorger-Garten Monat für Monat“

Was war dein liebstes Spielzeug als Kind?

Ich habe gerne mit Puppen gespielt, hihi, und mit der alten runden Hutschachtel, in der meine Mutter ihre Schminksachen aufbewahrt hat.
Mit 5 Jahren bekam ich mein erstes Pony und das war mein ein und alles!
Kein Spielzeug, sondern meine beste Freundin!

Wenn du die Zeit zurück drehen könntest - was würdest du ändern?

Hach, mit Marty McFly im DeLorean DMC-12 zurück nach 1988 fliegen… und 28 Jahre nachholen mit meinem Schatz!

Und auch ich möchte wissen: mit wem würdest du gerne mal zu Abend essen?

Mit Jesus!
20161025 001
20161025 001
20161025 001
20161025 001

20161025 001
20161025 001
20161025 001
20161025 001

Das waren hoffentlich ein paar interessante Einblicke in meine Welt, oder?
Und jetzt muss ich mir selber 11 Fragen ausdenken für den Liebster Award, den ich an andere Blogger weiter reiche:
  1. Was war dein schönstes Erlebnis in der Kindheit?
  2. Welchen Beruf wolltest du erlernen, und was ist daraus geworden?
  3. Welches Lied zaubert dir immer wieder ein Lächeln ins Gesicht?
  4. Was rührt dich zu Tränen?
  5. Was bedeutet für dich nachhaltig leben und wie setzt du es um?
  6. Was wächst in deinem Garten, das du besonders hegst und pflegst?
  7. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
  8. Worüber bloggst du am liebsten?
  9. Wo holst du dir Inspirationen für deine Berichte?
  10. Welche Gabe würdest du gerne besitzen?
  11. Wenn du heute sterben müsstest, was würdest du bereuen nicht getan zu haben im Leben?

Blogparade

Kommentare (0)

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!