Natürliche Zahnpflege

Gesunde Zähne sind ein kostbares Geschenk! Früher hatte ich oft sehr kälte-empfindliche Zähne und schmerzendes Zahnfleisch. Laut meinem Zahnarzt putze ich meine Zähne viel zu gründlich und viel zu stark.

Jahrelang predigte mir mein Zahnarzt, ich solle sanfter putzen, da ich mir auch Schmelz und Zahnfleisch regelrecht „weggeputzt“ habe.
Damals habe ich die verschiedensten „Zahnweiß“ Produkte ausprobiert und die schärfsten Mundwasser, die es auf dem Markt gibt.
Seit einigen Jahren bin ich auf natürliche Zahnpflege umgestiegen und habe keine Probleme mehr mit empfindlichen Zähnen und Zahnfleisch.
Einige Zahnpflegeprodukte habe ich euch hier schon vorgestellt.
Meine absolute Lieblingszahncreme ist aber mittlerweile die WELEDA Ratanhia Zahncreme und die WELEDA Sole Zahncreme.
Beide benutze ich als schonende Reinigung im Wechsel:
Morgens (Ratanhia) und abends (Sole).
Als schneller „Frischmacher“ zwischendurch kommt das WELEDA Ratanhia Mundwasser zum Einsatz.
Weleda verwendet zur Herstellung der Zahn- und Mundpflegeprodukte ausschließlich reine Natursubstanzen:
Mineralische Putzkörper und natürliche ätherische.
Die fein abgestimmten Kompositionen der Weleda Zahn- und Mundpflegeprodukte sind NATRUE-zertifiziert, frei von synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen sowie Rohstoffen auf Mineralölbasis.
Alle Weleda Zahn- und Mundpflegeprodukte sind frei von schäumenden Tensiden, sowie frei von Zucker und Zuckeraustauschstoffen.
Dadurch wird das natürliche Gleichgewicht der Mundflora gewahrt.
Karies kann somit ganz sanft und natürlich vorgebeugt, und der Entstehung von Zahnbelägen und Zahnstein entgegengewirkt werden.

Weleda Ratanhia Zahncreme Inhaltsstoffe:

Water (Aqua) Calcium Carbonate Glycerin Magnesium Aluminum Silicate Alcohol Flavor (Aroma)* Krameria Triandra Root Extract Commiphora Myrrha Resin Extract Xanthan Gum Ammonium Glycyrrhizate Limonene*

* from natural essential oils
Weleda Ratanhia Zahncreme 75 ml
kostet zur Zeit ca. 4,25 € und ich finde den Preis absolut ok!

Die Zahncreme ist sehr sparsam in der Anwendung, schon eine Erbsengroße Menge genügt.
Die Zahncreme schäumt absolut nicht, daher meint man, man müsse mehr Zahncreme verwenden.
Man gewöhnt sich aber sehr schnell an diese „andere“ Art von Zähneputzen.
Ich liebe diese Ratanhia Zahncreme!

Sie ist sehr erfrischend mit einem leicht herben Minze- Geschmack.
Die mineralischen Kreide-Putzkörper sind eine wahre Wohltat für die Zähne:
Ganz sanft und mild, dennoch reinigen sie sehr gründlich.

Das Frischegefühl im Mund und der frische Atem halten den ganzen Morgen an.
Seit der Anwendung mit der Weleda Ratanhia Zahncreme merke ich spürbar, wie mein Zahnfleisch fester und unempfindlicher geworden ist.
20170210 001

Auch meine Zähne sind nicht mehr so kälteempfindlich.
Die in der Ratanhia Wurzel enthaltenen entzündungshemmenden Gerbstoffe, die Tannine, sind für eine Zahlfleisch-stärkende und -festigende Wirkung bekannt.
Außerdem lindern sie Reizungen und Entzündungen im Mundraum.
Zahnfleischbluten wird optimal vorgebeugt.
Ich möchte diese tolle Zahncreme nicht mehr missen und kann sie euch nur wärmstens empfehlen!
Abends verwende ich gerne die Weleda Sole Zahncreme.

Die Sole Zahncreme hat einen milden, salzigen Geschmack durch die löslichen Putzkörper aus Natriumcarbonat (Salz).
Kombiniert mit Pfefferminzöl sorgt auch die Sole Zahncreme für langanhaltende Frische.
Der salzige Geschmack ist vielleicht nicht jedermanns Sache, ich mag ihn sehr gerne!

Sole hat die Eigenschaft schädliche Säuren zu neutralisieren.
Säuren zersetzen den Zahnschmelz und entziehen dem Zahnschmelz Mineralien.
Dadurch wird der Zahnschmelz schwächer und somit leichter angreifbar für Bakterien.
Bakterien ebnen Karies den Weg.

Die Salzkristalle regen den (basischen) Speichelfluss im Mund automatisch an, was Mund- Bakterien so gar nicht mögen.
Diese physiologische Selbstreinigung finde ich gerade über Nacht sehr wichtig und das saubere Gefühl ist sehr angenehm.
20170210 002

Weleda Sole Zahncreme Inhaltsstoffe:

Sodium Bicarbonate Water (Aqua) Glycerin Silica Mentha Piperita (Peppermint) Oil Prunus Spinosa Fruit Juice Sodium Chloride Commiphora Myrrha Resin Extract Krameria Triandra Root Extract Aesculus Hippocastanum Bark Extract Arum Maculatum Root Extract Cyamopsis Tetragonoloba (Guar) Gum* Alcohol Simmondsia Chinensis Seed Oil Esculin Lactose Flavor (Aroma)* Limonene* Linalool*

* from natural essential oils
Für eine frische Mundspülung, z.B. nach dem Essen, verwende ich das Weleda Ratanhia Mundwasser.

Ein paar Tropfen in ein Glas lauwarmes Wasser sorgen sofort für langanhaltend, frischen Atem.

„Das Ratanhia Mundwasser regt durch ätherische Öle und mineralische Substanzen die natürlichen Funktionen der Mundschleimhaut sowie der Mundflora an und sorgt für frischen Atem ohne Geschmacksbeeinträchtigung.

Auszüge aus der peruanischen Ratanhiapflanze und Myrrhe kräftigen das Zahnfleisch und die Mundschleimhaut und helfen so, Entzündungen und Zahnfleischbluten vorzubeugen.“

(Zitat: Weleda)

20170210 003

Das Ratanhia Mundwasser Inhaltsstoffe

Alcohol Water (Aqua) Commiphora Myrrah Extract Krameria Triandra Root Extract Flavor (Aroma)* Aesculus Hippocastanum Bark Extract Calcium Fluoride (in highly diluted form) Magnesium Sulfate (in highly diluted form) Lactose Limonene* Linalool* Eugenol*

* from natural essential oils
Es gibt noch weitere tolle Zahnpflegeprodukte von Weleda:
Pflanzen Zahngel, Calendula Zahncreme, Kinder Zahngel, und Salbei Zahnfleischbalsam, die ich mit Sicherheit auch noch ausprobieren werde.
20170210 004
20170210 004
20170210 004
20170210 004
20170210 004
20170210 004

Naturkosmetik / Weleda / Zahnpflege

Kommentare (6)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Annette,
irgendwie klingt es sehr interessant! Waleda kenne ich und wusste gar nicht, dass sie auch Zahnpasta im Sortiment haben!

Danke für die Vorstellung!

Liebe Grüße,
Alex.

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Alex,
von Weleda gibt es sogar was gegen Schnupfen und andere Wehwehchen... die habe eine sehr große Auswahl.
Aber ich bin auch erst vor ein paar Monaten auf die Zahncreme aufmerksam geworden und bin total begeistert!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Natürlich kenne ich Waleda aber die Zahnpasta noch nicht! Das klingt interessant. Allerdings mag ich persönlich kein Salz - aber es gibt ja Salz-Lover! :-)

Danke für die Vorstellung!

Liebe Grüße,
Alex.

This comment was minimized by the moderator on the site

Weleda kenn ich, das ist toll.
Aber so eine salzige Zahnpasta habe ich noch nicht probiert.
LG Sabine

This comment was minimized by the moderator on the site

Ich nutze Weleda Produkte recht gern, Zahncreme habe ich allerdings noch nicht probiert. Werde ich aber jetzt mal tun. LG Romy

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Romy,
die Weleda Produkte sind wirklich toll.
Probier die Zahncreme mal aus, wie gesagt, die Sola ist ertwas salzig und nicht jedermanns Geschmack, aber die Ratanhia ist lecker!
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!