Osteopathische Behandlung

Pferde sind – neben Hunden- nicht nur des Menschen beste Freunde, sondern auch richtige Hochleistungssportler! Durch die Nutzung im Reitsport können plötzlich Veränderungen beim Pferd auftreten und die Leistung lässt nach.


Damit die gestörten Körperbereiche wieder ins Gleichgewicht gebracht werden können, vertrauen immer mehr Reiter einer osteopathischen Behandlung.

Was dem Menschen gut tut, kann auch für das geliebte Pferd sehr hilfreich sein!

So unterstützt die Osteopathie die Gesunderhaltung des Pferdes, und ist sehr hilfreich bei Muskel- und Rückenproblemen, sowie bei Fehlstellungen und bei Steifheit in den Bewegungen.

Marina Krutsch bietet seit Juni 2016 professionellen Hilfe als Pferdeosteopathin nach der Methode Barbara Welter-Böller an.

Wir durften Marina bei ihrer Arbeit mit Islandpferd „Svartur“ über die Schulter schauen:
„Svartur“ wirkt laut Besitzerin, seit einiger Zeit müde und lustlos.
Seine Bewegungen sind nicht stimmig.
20160911 001

20160911 001
20160911 001

Marina erfragt zu Beginn jeder ganzheitlichen Behandlung die möglichen Ursachen, die die Veränderungen beim Pferd ausgelöst haben könnten.
Falsches Sattelzeug, Hufprobleme, Training und Futter sind nur einige Möglichkeiten, die ein Pferd aus dem Gleichgewicht bringen können.
Mit geschulten Händen streicht und tastet Marina den ganzen Pferdekörper ab, sucht Verspannungen, Narben oder Faszienverklebungen.
Alle Gelenke, Sehnen und Muskeln werden behutsam abgetastet, bewegt, gedehnt oder massiert.
Dabei achtet Marina ganz genau auf jedes kleinste Reaktionszeichen des Pferdes.
Auch die Zähne werden intensiv in Augenschein genommen und kontrolliert.
20160911 004
20160911 004

Eine Behandlung kann bis zu 2 Stunden dauern, denn Marina geht behutsam und ganz individuell auf jedes einzelne Pferd ein.
Dabei arbeitet sie ganz ruhig und ohne Stress.
Junge Pferde brauchen zwischen den einzelnen Behandlungsschritten z.B. immer kleinere Pausen, denn sie können nicht so lange auf 3 Beinen stehen.
Nachdem Marina den Befundbogen ausgefüllt hat, kontrolliert sie aufmerksam Svarturs Gang.
Dafür muss Svartur erst an der Hand im Schritt vorlaufen und später an der Longe.
20160911 006
20160911 006
20160911 006
20160911 006

Zum Ende der Behandlung erstellt Marina individuelle Trainingsempfehlungen z.B. zum Aufbau der Rückenmuskulatur des Pferdes.
Auch zeigt Marina einfache Handgriffe, die jeder Pferdebesitzer selbst an seinem Pferd durchführen kann und den Behandlungserfolg zu unterstützen.
So steht Marina Reitern und ihren Pferden mit Rat und Tat zu Seite und freut sich über die tollen Behandlungserfolge.
20160911 010
20160911 010

Pferde / Hunde / Mechernich

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Da wir selber Pferde haben finde ich solche Behandlung für die Pferde genial
LG Leane

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Leane,
ja, die sanfteren Heilmethoden würde ich auch erstmal vorziehen!
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!