Perfektes Frühstück

Was gehört für euch denn zu einem perfekten Frühstück? Ich esse ja seit ich denken kann jeden Morgen meine Haferflocken in irgendeiner Müslivariante.

Mal einfach nur mit Milch, mal mit Obst oder verschiedenen Körnern und Nüssen, oder mit Fruchtsaft.
Haferflocken liefern wichtige Nährstoffe und bieten einen gesunden Start in den Tag.
Selbst als Haferbrei – oder zu „Neudeutsch“ Porridge mag ich die Haferflocken mit herben Kakao.
Mit anderem Getreide und Nüssen kombiniert, verfeinere ich meine Haferflocken als schmackhaftes Müsli.
Die Zubereitung eines Müslis geht so schnell, sie kann aber auch richtig zelebriert werden mit schön angeordnetem Obst und Körnern.
Leider ist in den fertigen Müslis oft viel zu viel Zucker enthalten, oder auch Palmöl.
Das möchte ich aber nun gar nicht drin haben.
So ist die Auswahl ziemlich eingeschränkt – und selber mixen ist sowieso viel leckerer.
Im Internet bin ich jedoch vor kurzem auf das noch junge Unternehmen mymuesli gestoßen.

Eine Müsli Manufaktur, die tatsächlich im Gründungsjahr 2007 alle Müslimischungen noch von Hand abgefüllt hat.
Mittlerweile gibt es die mymuesli Läden in über 30 deutschen Städten und die Müsli-Maschine, die seit 2011 in Betrieb ging, füllt eine fast unendliche vielzahl Müsli-Variationen automatisch ab.

Ja, es gibt bei mymuesli eine Riesenauswahl an Müsli und Porridge in sehr guter Bio-Qualität!

Da hat man wirklich die Qual der Wahl.

Ich habe mich für 3 Produkte entschieden, die ich mir bestellt habe.

Als kleine Gratisbeigabe gab es für Erstbesteller noch ein Probierpaket mit 6 weiteren Müslimischungen zum Ausprobieren dazu.
20160906 001

Meine Auswahl:

Beeren-Bircher-Müsli

Ein Bircher-Müsli mit köstlichen Beeren aber ohne Rosinen, denn Rosinen mag ich nicht.
Das Müsli ist ohne Palmöl und kommt nur mit der Süße der Früchte und Apfeldicksaft aus.

Zutatenliste:

Haferflocken, 4% gehackte Mandeln, Hirseflocken, 3% Leinsamen, 2% gefriergetrocknete Erdbeerstücke, 2% gefriergetrocknete Himbeeren, 2% gefriergetrocknete Blaubeeren, 2% getrocknete Cranberries, Apfeldicksaft, Trennmittel Sonnenblumenöl
Es duftet herrlich frisch und fruchtig!
Die gefriergetrockneten Früchte sind in großen Stücken, b.z.w. sogar ganz erhalten.
Ok, 8% Fruchtanteil ist jetzt nicht sooo viel, aber es gibt genügend Fruchtgeschmack ab.

Die Himbeeren schmecken wie frisch gepflückt!.
Ich habe beide Varianten ausprobiert:

über Nacht eingeweicht als Bircher-Müsli und einfach als frisch angerührtes Müsli.
Beide Varianten schmecken sehr lecker.
20160906 002

20160906 002
20160906 002

Noats Banane-Schoko

Klaro, hier ist nun schon Zucker drin, aber ich wollte es halt mal probieren.

Zutatenliste:

Haferflocken, 5% getrocknete Bananen, Rohrzucker, 1,6% Kakaobutter, Vollmilchpulver, 0,7% Kakaomasse, Sahnepulver, Magermilchpulver, Vanille Extrakt
Dieses Porridge wird ganz klassisch in Milch (oder kaloriensparender in Wasser) gekocht, dann entsteht die typisch breiige Konsistenz.
Milch gibt natürlich den viel besseren Geschmack!

Das Noats Banane-Schoko schmeckt insgesamt lecker, aber ich hätte mir mehr davon versprochen.
Die getrockneten Bananen schmecken fast wie frisch, allerdings fehlt mir bei Noats Banane-Schoko der richtige schokoladige Geschmack.

Da hätte ich gern mehr von gehabt.
20160906 005

20160906 005
20160906 005

Urgetreide-Müsli

Fast vergessenes Getreide und Körner, wie Kamut, Emmer, PurPur® und Dinkel wurden für dieses sehr leckere Müsli zusammengemixt.

Zutatenliste

19% Emmerflocken, 19% Kamutflocken, 10% PurPur-Weizenflocken, 10% Dinkelflocken, 8% getrocknete Aprikosenwürfel, 7% getrocknete Feigenwürfel, 5% Kürbiskerne, 4% getrocknete Apfelstücke, Plantago-Samen, 3% Quinoaflocken, 3% Dinkelflakes (Dinkelvollkornmehl, Maismalz, Meersalz*), 3% gefriergetrocknete schwarze Johannisbeeren, 3% gefriergetrocknete Himbeeren, 1.5% gepuffter Amaranth, Reismehl.
Mit dieser Beschreibung hat mymuesli mich sehr neugierig gemacht, denn ich wollte die alten Getreidesorten schon immer mal probieren.
Kamut kenne ich und Dinkel verwende ich sowieso zum Backen.
Emmer und PurPur® kenne ich aber noch nicht.
Das Urgetreide- Müsli ist sehr herzhaft und schmeckt so gar nicht süß.
Durch die Himbeeren und die schwarzen Johannisbeeren hat das Müsli eine fruchtig-frische Säure, die mit den süßen Aprikosen toll harmoniert.
20160906 008

Ich muss sagen, ich bin total begeistert von meinen drei Müslisorten.
Sie schmecken alle sehr gut und sind wirklich zu empfehlen!
Auch die 6 weiteren Müslimischungen im Portionsbecher waren sehr lecker, obwohl bei einigen Mischungen Rosinen enthalten sind.
Die „to go„ Becher finde ich jetzt nicht so toll, da man sie nicht wieder verwenden kann.
Da würde ich mir einen Mehrweg-Verschluss wünschen, um Müll vermeiden zu können.
Bald muss ich wieder eine neue Bestellung aufgeben, um meine Haferflocken öfters wieder mal etwas aufzupeppen!
20160906 009
20160906 009

Hinweis für Allergiker:

Bei allen mymuesli Sorten gilt der Zusatz:
"Kann Spuren von Schalenfrüchten (Nüsse und Mandeln), Erdnüssen, Soja, Lupinen, Sesam und Milch enthalten.“

mymuesli

Kommentare (4)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallöchen

Dieses Müsli habe ich auch immer wieder im AUge aber habe mich noch nicht getraut dort zu bestellen :-) Da mein Mann ein großer Müsli Fan ist muss ich es doch mal wagen dort zu bestellen. Dank deiner Empfehlung wird es mir jetzt nicht...

Hallöchen

Dieses Müsli habe ich auch immer wieder im AUge aber habe mich noch nicht getraut dort zu bestellen :-) Da mein Mann ein großer Müsli Fan ist muss ich es doch mal wagen dort zu bestellen. Dank deiner Empfehlung wird es mir jetzt nicht so schwer fallen dort zu bestellen.

Liebe Grüße Moni
Ich wünsche dir einen schönen Blogger Kommentiertag

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo, liebe Moni!
Danke!
Du kannst dir auch deine eigenes Müsli zusammenstellen. Habe ich bei der letzten Bestellung gemacht... Ich kann die sagen, das ist das leckerste Müsli der Welt ;)
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Huhu Annette,

ich esse sehr gerne Müsli, momentan darf ich's allerdings nicht, weil ich eine Ernährungsumstellung zwecks Abspecken "getätigt" habe. Wink Da ist sowas nicht "erlaubt", nur einmal pro Woche darf ich zuschlagen, dann aber so richtig. Wink...

Huhu Annette,

ich esse sehr gerne Müsli, momentan darf ich's allerdings nicht, weil ich eine Ernährungsumstellung zwecks Abspecken "getätigt" habe. Wink Da ist sowas nicht "erlaubt", nur einmal pro Woche darf ich zuschlagen, dann aber so richtig. Wink Warte mal ab, wenn wir uns Ende Oktober sehen, bin ich dünn wie ne Hippe, nee quatsch. :D

Ein schönes Wochenende und herzliche Grüße - Tati

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo, liebe Tati!
Oh, ich freu mich schon so, wenn ihr kommt!
Da bin ich ja gespannt auf deine Erfolge... bis Oktober habe ich mich rund an diesen köstlichen Müslis gefuttert, ich bin da richtig süchtig nach ;)
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!