Schöne Post

Neulich habe ich aus dem Urlaub mal wieder Postkarten verschickt. Die Freude war bei allen Empfängern riesig, denn wer verschickt denn heute noch Postkarten oder gar Briefe?

Ich selber schreibe gerne noch Briefe und Karten, und ich freu mich auch immer über schöne Post.
Whatsapp habe ich gar nicht installiert und E-Mails schreibe ich nur rein „geschäftlich“.

Briefe sind etwas persönliches, etwas wie „mir besondere Zeit nehmen“ für die Person, der ich den Brief schreibe.
Dank dem neuen Buch „Schöne Post“ von Michaela Müller und Tabea Heinicker wird Briefeschreiben vielleicht bald wieder zum kreativen Lieblingshobby einiger Menschen.
Daten zum Buch:
  • Titel: Schöne Post Papeterie gestalten, mit Handschrift spielen, Postkunst austauschen
  • Autoren: Michaela Müller / Tabea Heinicker
  • 1. Auflage 2020
  • Gebundene Ausgabe, 192 Seiten, durchgehend farbig illustriert
  • Verlag: Haupt Verlag
  • ISBN: 978-3-258-60223-3
“Schöne Post“

“Schöne Post“
“Schöne Post“

Über die Autorinnen:
Michaela Müller ist Designerin und Selbermacherin.
Sie lebt in Bergisch Gladbach.
Von ihr sind im Haupt Verlag «Bunte Bücher» und «Stoff trifft Papier» erschienen.

Tabea Heinicker arbeitet als selbständige Designerin und gibt Kunstunterricht für Kinder in Geringswalde, Sachsen.
“Schöne Post“

Klappentext
Mit «Schöner Post» kunstvoll und kreativ Freundschaften pflegen.
Ein Koffer voller Ideen für Umschläge, Postkarten, Mini-Bücher, Etiketten und Aufbewahrungsboxen.
Drucken, Buchbinden, Falten, Zeichnen, Lettering, Füllen und Schneiden.
“Schöne Post“
“Schöne Post“

Ein handgeschriebener Brief oder eine selbst gestaltete Postkarte transportieren mehr als nur den Text.
Sie drücken Wertschätzung aus, denn zwischen den Zeilen steht:
Hier hat sich jemand Zeit genommen und bewusst die analoge Reise gewählt.
Mit diesem Buch inspirieren Michaela Müller und Tabea Heinicker zum Briefeschreiben unter künstlerischen Aspekten.
Abwechselnd stellen sie kreative Techniken, Projekte und Ideen zum Verschicken vor, vom schablonierten Briefpapier über die schwungvoll inszenierte Etikette hin zur gebundenen Reise-Post-Mappe.
Zudem animieren die beiden - wie auf ihrem Blog « post-kunst-werk.de» - Postkunstprojekte anzustoßen und sich auf persönlichem Weg auszutauschen.
“Schöne Post“

Über das Buch:
Schöne Post, Papeterie gestalten, mit Handschrift spielen, Postkunst austauschen.
Es ist so schön Briefe zu bekommen!
Im Buch „Schöne Post“ dreht sich alles ums Briefeschreiben und wie man Briefpapier und Umschläge selbst herstellen und verschönern kann.
Das Buch Gibt auf den ersten Seiten Informationen über die beiden Autorinnen, über Brieffreundschaften, Post-Kunst-Werke und über die Werkzeuge, die man für kreative Post-Kunst benötigt.
Abwechselnd erörtern die beiden Autorinnen in 10 Kapiteln folgende Themen:
  • DER SCHREIBTISCH: Arbeitsplatz, Papierkunde und Ordnungsideen
  • MUSTERPAPIERE: Verschiedene Kreativtechniken
  • SCHREIBEN: Mit schönen Buchstaben und Gestaltungsideen
  • HÜLLEN: Mit Anleitung für einen DIY Klappumschlag und Verzierungen und Versiegelungen
  • ADRESSIEREN: Beschriftungen, Adressbücher DIY, Etiketten und Stempel
  • EVENTS: Schöne Kreativideen für Jahresfeste, Familienfeste und gute Wünsche
  • FÜLLUNG: Kleine Bücher, Alben und Schachteln gestalten
  • UNTERWEGS: Post aus dem Urlaub, Reisepostmappe für unterwegs
  • AUSTAUSCH: Kreative Ideen, wie und zu welchen Anlässen man wieder mehr Briefe schreiben kann
  • ANHANG: Mitmach-Aktion, Bezugsquellen und weiterführende Literatur, Vorlagen für kreative Post

“Schöne Post“
“Schöne Post“

Allein beim Durchblättern gibt es so viel zu Schauen und viele künstlerische Ideen zum Nachmachen.
Ich habe direkt ein paar Urlaubs-Briefumschläge gebastelt und Herbstpost gestaltet.
Der kreativen Fantasie sind ja keine Grenzen gesetzt, und im Buch „Schöne Post“ gibt es unzählige Tipps für schabloniertes Briefpapier, selbst gemalte Briefmarken und Etiketten.
Einen interessanten Einblick darüber, wie das Buch entstanden ist, erhaltet ihr hier:
post-kunst-werk.de
muellerin-art-studio.de
“Schöne Post“

MEIN FAZIT:
Zuerst einmal möchte ich mich beim Haupt Verlag für diese tolle Buch bedanken!
Das Buch „Schöne Post, Papeterie gestalten, mit Handschrift spielen, Postkunst austauschen“ macht richtig Lust zum Briefe gestalten und Schreiben.
So viele wertvolle DIY Ideen, richtige Kunstwerke und einfach nur ganz viel bunte Inspiration.
Ein zauberhaftes Buch mit so viel Liebe zum Detail.
Das ist wie Stöbern in alten Erinnerungen, Kunstausstellung und Kreativ-Workshop in einem.
Wer da keine Lust zum Gestalten und Schreiben bekommt …
Ein Lese- und Stöbererlebnis für Groß und Klein!
Absolut empfehlenswert und nachahmenswert!

Kreativ, Buchrezension, Haupt Verlag, Michaela Müller, Tabea Heinicker

Kommentare (0)

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!

Kontakt

team(at)beauty-focus-eifel(dot)de