Tolles Bloggerevent Teil 1

Seid ihr neugierig auf ein paar tolle Eindrücke vom Bloggerfactory Bloggerevent im Park Inn by Radisson Köln City West?

Ein Bloggertreffen ist immer wieder ein schönes Event, denn ich treffe dort meistens viele bekannte Blogger, denen ich schon lange auf ihren Seiten folge.
Aber auch neue Gesichter lerne ich jedes Mal kennen, und ich finde es spannend, zu sehen, wer hinter all den schönen Blogberichten steckt.
Besonders spannend war diesmal auch die Location, denn wir wurden von der Bloggerfactory ins Hotel Park Inn by Radisson Köln City West eingeladen.
Das 4-Sterne-Hotel mit 205 Zimmern liegt wunderschön gelegen, mitten „im Grünen“ der Kölner Innenstadt, direkt am Kölner Inneren Grüngürtel, in der Nähe des Melaten-Friedhofs.
Dank der guten Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist man ist sehr schnell in der Kölner Innenstadt und gelangt auch schnell zum Kölner Messegelände. Auf dem großen Hotelparkplatz haben wir glücklicherweise sofort noch den letzten freien Platz gefunden.
Placeholder

Schon an der Rezeption wurden wir überaus zuvorkommend begrüßt.
Bernhard wollte im nahegelegenen Melaten-Friedhof fotografieren und das Personal erklärte ihm freundlich den Weg dorthin.

Während ich auf Natascha wartete, haben mir die weichen, kuscheligen Drehsessel im Foyer meine Wartezeit so richtig hyggelig versüßt.
Überhaupt ist der Empfangsbereich sehr ansprechend, modern und sehr gemütlich gestaltet.
Ich habe mich sofort heimelig wohl gefühlt!

Nach und nach trudelten die anderen Teilnehmer ein, es gab teilweise richtig stürmische Begrüßungsorgien.
Wir wurden im Seminarraum Montreal herzlich von Andrea, der Gründerin der Bloggerfactory begrüßt.
So ein großer, heller und gemütlicher Raum ist perfekt für Bloggerevents, Seminare oder Familienfeiern.
Wir konnten erstmal mit den bereitgestellten Softgetränken eine kleine Erfrischung genießen.
20181024 001

20181024 001
20181024 001

20181024 001
20181024 001
20181024 001
20181024 001
20181024 001
20181024 001

Dann ging es auch schon los mit der Begrüßung durch Melanie Angersbach, die Betreuerin der Social Media Kanäle und des Hotel Blogs, und Sales Representative Daniel Hofer.
Da der Hoteldirektor Andreas Neininger nicht vor Ort war, begrüßte er uns per Video.
Auf der Homepage gibt es übrigens sehr viele Videos über das Hotel und den 3 monatigen Komplett-Umbau, den das Hotel kürzlich erfahren hat.
Zu Recht dürfen die Mitarbeiter stolz sein auf ihren wunderschönen Arbeitsplatz, den wir uns bei einer interessanten Hotelführung genauer anschauen durften.
Zuerst haben wir das Restaurant und die Bar besichtigt.
Im Restaurant werden neben dem großzügigem Frühstücksbüffet allerlei Köstlichkeiten mit regionalem und saisonalem Bezug angeboten.
Es gibt verschiedene Bereiche im Restaurant, die mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und dekoriert sind.
Man kann in verschiedenen Stilrichtungen dinieren mit passendem Mobiliar und Geschirr.
Auch eine gemütliche Bibliothek und einen grünen Außenbereich bietet das Hotel seinen Gästen an.
Das ist ja schon das Richtige für mich…
Beine hochlegen, ein gutes Buch in der Hand und dazu eine leckere Tasse Heiße Schokolade…
20181024 009
20181024 009
20181024 009
20181024 009
20181024 009
20181024 009

Wir erhielten Einblick in die schönen Standartzimmer und in die großzügigen Superior Zimmer, mit einer Größe von etwa ca. 22m².
Alle Zimmer sind sehr hell und wirken warm und edel durch die verwendeten Hölzer.
Mir gefiel die „himmlische Ruhe“ überall, denn sowohl der Boden, als auch die Zimmertüren und Fenster sind (Tritt-) Schall isoliert, b.z.w. mehrfach gedämmt.
Beim Betreten der Zimmer sind mir sofort die großen Fenster aufgefallen und der herrliche Blick über die Kölner Grünflächen.
Auch der große Flachbildfernseher mit internationalem TV-Programm ist nicht zu übersehen.
Die Zimmer verfügen über Klimaanlage, Minibar Telefon und kostenfreies WLAN.
Ein Suitepad bietet für die Hotelgäste ganz individuelle, persönliche Informationen.
Natürlich verfügt jedes Zimmer über einen kleinen Safe.
Witzig fand ich zudem den kleinen Stressball.
20181024 015

Im Superior Zimmer sind der Verzehr aus der Minibar und der Genuss der Heißgetränkemaschine im Preis inbegriffen und es liegen ein paar Zeitschriften bereit.
Das Bad ist hell und sauber und die Badewanne mit den bereitstehenden Dove Produkten laden zu einem ausgiebigen Entspannungsbad ein.
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016
20181024 016

Wellness und Entspannung kann man auch im hoteleigenen Fitness- und Wellnesscenter auf dem Top Floor des Park Inn genießen.
Ein Dampfbad und eine Sauna mit ansprechendem Relax- und Ruhebereich bieten Entspannung pur!
Mit herrlichem Blick über Köln kann man seinen Körper im separaten Fitnessbereich mit Kraft- und Ausdauergeräten fit halten.
20181024 032
20181024 032
20181024 032

20181024 032
20181024 032
20181024 032
20181024 032
20181024 032
20181024 032
20181024 032
20181024 032

Wir haben so viele schöne Eindrücke des Hotels erhalten, dass ich richtig neidisch bin auf die Blogger, die dort eine Übernachtung gebucht hatten.
Am liebsten hätte ich dort im Park Inn auch noch eingecheckt und wäre über Nacht dort geblieben.

Nach einem lustigen Schnappschuss im Aufzug ging es dann nach der Besichtigung wieder zurück zum Seminarraum.
Im Foyer erwarteten und schon kleine, hübsch dekorierte Köstlichkeiten zur Stärkung.
Überhaupt, war das Essen wirklich DELIKATÖS! (Meine beste Bewertung, wenn wir Restaurants testen.)
Jetzt habe ich euch so viel vom Hotel vorgeschwärmt, ich muss noch einen 2.Teil über das Bloggerfactory Event schreiben, da die Berichte über die Produktvorstellung hier den Rahmen sprengen würden.
20181024 043

20181024 043
20181024 043
20181024 043
20181024 043
20181024 043
20181024 043
20181024 043
20181024 043

Ich bin jedenfalls total begeistert vom Park Inn by Radisson Köln City West, und ich weiß, dass ich beim nächsten Besuch in Köln hier auch übernachten werde!

Meine Hotelbewertung: 5 Sterne

... oder 5 Daumen hoch!

20181024 052
20181024 052

Ein herzliches Dankeschön gilt dem gesamten Team für den freundlichen und hilfsbereiten Service und für den sehr schmackhaften Gaumenschmaus während den Pausen!
Ich freu mich auf meinen nächsten Besuch in Köln!

Event / Bloggertreffen

Kommentare (6)

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo liebe Annette,

vielen Dank für Deinen schönen Bericht und die Erinnerungen an diesen tollen Tag. War schön, Dich auch wieder gesehen zu haben. Sogar den lieben Bernhard habe ich bei meiner Abreise noch getroffen, herrlich. >Das Hotel ist...

Hallo liebe Annette,

vielen Dank für Deinen schönen Bericht und die Erinnerungen an diesen tollen Tag. War schön, Dich auch wieder gesehen zu haben. Sogar den lieben Bernhard habe ich bei meiner Abreise noch getroffen, herrlich. >Das Hotel ist wirklich spitzenmäßig, auch wenn ich es nur einen Tag kennenlernen durfte. Aber die Eindrücke waren einfach toll. Ich hoffe, dass ich das nächste Mal auch über Nacht bleiben kann, aber die Umstände ließen es dieses Mal leider nicht zu. Dann kann man sich vielleicht auch mal am Abend mal noch in Ruhe unterhalten. Aber es war trotzdem wie immer ein tolles Event bei der lieben Andrea und schön Dich und die anderen lieben Mädels wieder zu treffen.

Herzliche Grüße

Inge

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Inge,
ich habe mich sehr gefreut, dich in Köln wieder zu treffen.
Schade, dass wir nicht dort übernachten konnten.
Ja, wir hätten noch ganz viele gemütliche Gespräche geführt.
Bestimmt beim nächsten Mal!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Hey!
Was für tolle Bilder und ein toller Bericht!
?
Liebe Grüße
Dani

This comment was minimized by the moderator on the site

Liee Dani, freut mich, dss dir der Bericht gefällt. Danke!
Es wr schön, dich in Köln mal persönlich kennenlernen zu dürfen!
Herzliche Grüße,
Annette

This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Annette!

Herzlichen Dank für Deinen tollen Bericht. Deine Foto´s sind einfach wunderbar.
Besonders schön finde ich das, wo Du in der Bibliothek sitzt! Zu schön.
Die fand ich auch ganz besonders toll, da ich sehr gerne lese.

Es war so...

Liebe Annette!

Herzlichen Dank für Deinen tollen Bericht. Deine Foto´s sind einfach wunderbar.
Besonders schön finde ich das, wo Du in der Bibliothek sitzt! Zu schön.
Die fand ich auch ganz besonders toll, da ich sehr gerne lese.

Es war so schön, Dich wiederzusehen und ich hoffe, dass wir uns bald wieder treffen.

Viele herzliche Grüße,
Natascha

Weiterlesen
This comment was minimized by the moderator on the site

Liebe Natascha,
ja, es war so ein tolles Blogger-Event und ich habe mich auch sehr gefreut, dich dort wiederzusehen.
Müssen wir unbedingt wiederholen!
Das Foto in der Bibliothek ist von Silvia!
Herzliche Grüße
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!