Wellness mit Speick

Heute stelle ich euch (Herbst-) Wellness und Verwöhn-Produkte von Speick vor:

Die Firma Speick Naturkosmetik war einer der Sponsoren des B-F-E Bloggertreffens 2018.

Das Unternehmen feiert 2018 seinen 90. Geburtstag und wird heute in dritter Generation geführt.

Die kleine kräftige Wurzel der hochalpinen Heilpflanze Speick liefert den wertvollen Speick-Pflanzenextrakt, der durch schonende Extraktion gewonnen wird, und in alle Speick-Produkte eingearbeitet wird.
20181109 001

Das gewonnene Öl wirkt beruhigend auf das zentrale Nervensystem und zugleich anregend auf das vegetative Nervensystem.
Speick entspannt, ohne müde zu machen, und belebt Körper und Geist.
Der typisch Speick Duft ist ganz wunderbar erfrischend und belebend und erinnert mich an duftende Sommerwiesen, über die eine angenehm kühle, luftige Brise weht.
In unserer Speick Goodie-Bag waren folgende Produkte enthalten:
Speick Natural Aktiv Körperöl und Fußbalsam, eine Haarseife, Speick Thermal Sensitiv Mizellenwasser und das Sensitiv Hyaluron-Serum.
Körperöl:
Ein richtiges Alltound Talent mit einer extra Portion Pflege ist das Speick Natural Aktiv Körperöl.
Dieses Öl duftet herrlich frisch und wirkt z.B. nach dem Duschen, nach einer Wanderung oder nach einem Saunabesuch wunderbar aktivieren und wärmend.

Das Öl ist ohne synthetische Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe, ohne Rohstoffe auf Mineralölbasis, wie Silikone, Gluten- und Laktosefrei, vegan.
20181109 002

Ihr könnt mit dem Öl euren Badezusatz anreichern und erhaltet ein duftiges Ölbad.
Nach dem Duschen könnt ihr das Öl auf die noch feuchte auftragen und bindet somit noch viel Feuchtigkeit in der Haut.
Leicht erwärmt als Massageöl, ist dieses Öl eine Wohltat für den ganzen Körper, oder auch nur für die Füße.
20181109 003
20181109 003

Der Speick Natural Aktiv Fußbalsam
Ist ein reichhaltiges Balsam-Gel, welches schnell in die Haut einzieht.
Wertvolle Inhaltsstoffe wie Rosskastanie, Hopfen und Rosmarin beleben müde Füße- und auch die Beine im Nu.
Hopfen hat zudem noch eine antimikrobielle Wirkung.
Gerade Rosskastanienextrakt hat eine positive Wirkung auf schwere Beine, und leichte Venenprobleme, da er die Durchblutung fördert.
Die kühle, belebende Wirkung tut besonders nach einem anstrengenden Tag gut, oder nach einer Wanderung.
Die Füße sind sofort wieder frisch und belebt.
Die Beine fühlen sich nach der Massage mit dem Fußbalsam unbeschwert, erfrischt und leicht an.
20181109 005
20181109 005

Aus der Speick Thermal Sensitiv Serie haben wir das Sensitiv Mizellenwasser bekommen und das Hyaluron-Serum.

Ich habe das Speick Thermal Sensitiv Mizellenwasser als sanften Augenmake-up Entferner im Gebrauch.
Es reinigt Gesicht und Augenpartie ganz sanft und gründlich, da es keinen Alkohol enthält.

Mizellen sind ganz besondere Moleküle, die sowohl fetthaltige Produkte und wasserhaltige Partikel wie ein Magnet „anziehen“ und von der Hautoberfläche lösen können.
20181109 007

Mein tägliches Augen Make-up kann ich mit einem Wisch entfernen, aufwendigeres Make-up benötigt ein-zwei getränkte Wattepads mehr.
Das Wirkstofftrio aus feuchtigkeitsspendendem Bio-Aloe Vera-Gel, hautberuhigendem Schilfrohrextrakt und konzentriertem Algen-Extrakt reguliert die Hautbalance und spendet sofort bei der Reinigung viel Feuchtigkeit und ein tolles Hautgefühl.
Mein absoluter Liebling ist:
Das Speick Thermal Sensitiv Hyaluron-Serum!
Nach der Reinigung ist das Sensitiv Hyaluron-Serum ein wunderbarer Frische-Kick.
Im Sommer habe ich es im Kühlschrank aufbewahrt und den extra kühlenden Feuchtigkeits-Frischekick richtig genossen.
Die rein pflanzliche Hyaluronsäure in Kombination mit Thermalwasser und Aloe Vera Gel ist ein richtiger Feuchtigkeits-Booster!
Das ebenfalls enthaltene Ectoin erhöht die Feuchtigkeit der Haut und Hyaluron hat eine stark feuchtigkeitsbindende Eigenschaft.
Nach dem Auftragen fühlt sich meine Haut sofort ganz weich und prall an, und natürlich wunderbar frisch.
Wenn ihr das Hyaluron-Serum schon beim Duschen, oder während dem Wannenbad im Gesicht auftragt, entfaltet der feuchte Wasserdampf noch zusätzlich Wirkung.
Gerade jetzt im Herbst/Winter ist die Haut durch die Heizungsluft oft sehr feuchtigkeitsarm.
Das Hyaluron-Serum füllt den Feuchtigkeitsspeicher schnell wieder auf.
20181109 008
20181109 008

Übrigens ist das erfrischende Thermal Sensitiv Hyaluron-Serum auch wunderbar als Augenpflege zu nutzen, denn das Serum zieht sofort ein und fettet nicht.
Ich habe sogar ab und zu einen Tropfen Hyaluron-Serum in die feuchten Haarspitzen gegeben:
Das Haar wird wunderbar weich und geschmeidig!
Alle Produkte aus der Speick Thermal Sensitiv Serie enthalten übrigens das reine Thermalwasser aus Schlangenbad, direkt aus der Quelle entnommen.
Dieses Thermalwasser ist besonders reich an Kieselsäure.
Außerdem wird in der Sensitivs Serie ein konzentrierter Extrakt aus bretonischen Algen verwendet:
Das ist ideal für empfindliche Haut geeignet, die auch sehr anspruchsvoll ist.

Da sind wir auch schon bei dem letzten Produkt angelangt:


Die Haarseife:
Eine Haarseife, für eine einfache und gründliche Reinigung der Haare, habe ich bisher noch nie verwendet.

Die Speick Haarseife enthält hochwertige Pflanzenöle und reine ätherische Öle.
Arganöl und Weizenproteine pflegen das Haar intensiv und schenken einen seidigen Glanz.
Meine grauen Haare haben leider keinen natürlichen Glanz, sie fühlen sich aber sehr weich nach der Haarwäsche an.
20181109 010

Anwendung
Seife mit der Hand leicht aufschäumen und mit der aufgeschäumten Seife die Haare einreiben bis ein sahniger Schaum in den Haaren entsteht.
Danach die Haare gründlich ausspülen.
Stumpfes Haar kann man mit einer sauren Spülung aus 1 EL Essig / 800 ml Wasser nachspülen und es erhält wieder Geschmeidigkeit und Glanz.
Ich finde die Reinigungswirkung der Haarseife sehr gut.
Mein Haar ist quietschend sauber und auch die Kopfhaut fühlt sich gut an.
Ihr seht, mit Speick kann man sich von Kopf bis Fuß verwöhnen und einen richtigen Herbst-Wellness Tag gestalten.
Habt ihr schon mal Speick Produkte verwendet?
Welches ist euer Lieblingsprodukt?

Kosmetik / Naturkosmetik / Hautpflege / Speick

Kommentare (2)

This comment was minimized by the moderator on the site

Also das Allrounder Öl ist ja echt ein Must have in jedem Bad. Besonders in der kalten Jahreszeit braucht meine Haut besondere Pflege. Mit dem Öl könnte ich sicher gut vorbeugen und die Haut vor dem Austrocknen schützen.

This comment was minimized by the moderator on the site

Hallo Daniela,
für den Winter sind Pflegeöle einfach nur traumhaft.
Die Haut nimmt es dankbar auf!
Ich gebe es auch immer mal in die Haare, dann fliegen und knistern die nicht so, wenn man die Mütze auszieht.
Herzliche Grüße,
Annette

Es wurden noch keine Kommentare geschrieben

Einen Kommentar verfassen

  1. Als Gast kommentieren
Anhänge (0 / 3)
Share Your Location
{datenschutzbestimmung-1}
Enjoy Lifes Beauty

Die Welt ist schöner mit einem Lächeln im Gesicht!